Gratis nach China anrufen

Wer möchte das nicht? Gratis telefonieren ist bei manchen Anbietern, zumindest bei einer Flatrate oder einem Freiminutenpaket ins eigene Land, schon in der Grundgebühr dabei. Die Möglichkeiten sind endlos und vielfältig. Viele verschiedene Tarifvergleichsseiten listen diverse Angebote und Anbieter auf, bei denen man kaum noch durchblickt. Ständig neue Gesetze und Änderungen, Anpassungen und Fortschritte. Was aber wenn man keine Freiminuten hat oder auch mal ins Ausland zum Beispiel nach China anrufen möchte?

Der Tarifdschungel

Zusammengefasst: „Gratis“ hat immer auch ein wenig Kleingedrucktes. Warum sind wir so unsicher und skeptisch? Viele von uns haben schon mal eine Telefonrechnung bekommen, wo die gute Laune ganz schnell verflogen ist, dabei war doch alles vorher noch so einfach und super billig.

Wir verlassen uns daher auf Empfehlungen von anderen, auf Erfahrungsberichte aus dem Internet oder studieren die Seite des Anbieters ganz genau durch, bis der Kopf qualmt. Es nimmt kein Ende – endlos viele Anbieter und alle bieten fast Dasselbe. Worauf es daher wirklich ankommt: Qualität und Standhaftigkeit.

Gratis telefonieren ins Ausland

Apps fürs Handy und VoIP: oft Gratis aber abhängig von einer schnellen Internetverbindung und der Installation von Software von beiden Gesprächspartnern.
Calling-Card: günstig aber wirken oft nicht seriös, kein Einzelgesprächsnachweis, wodurch man die Gespräche nicht gut genug kontrollieren kann. Die Karte ist plötzlich nicht mehr gültig und der Kundendienst gewöhnungsbedürftig.
Callshops: sind ok, aber man hat keine Privatsphäre. Wenn man jemanden anrufen will ist man gerne ungestört und möchte dies tun wann und wo man will. Callshops findet man nicht an jeder Ecke.
Call by Call: Gute Alternative, allerdings ist das Angebot auf Telekom Festnetzkunden reduziert.

1 Cent pro Minute nach China mit toolani

toolani gibt es seit über 8 Jahren mit einem Kundenstamm von über 200.000 Kunden. Sie können toolani von jedem deutschen Handy oder Festnetz in Deutschland benutzen und zahlen pro Minute nach China auch nur 1 Cent. Egal ob Sie unterwegs sind oder zu Hause. toolani verbindet über normale deutsche Festnetznummern. Sie sind nicht von der Internetschnelligkeit abhängig. Der Angerufene braucht sich nicht zu quälen mit Smartphones oder Installationen am Computer und Sie telefonieren zum Inlandstarif oder bei einer Flatrate sogar nur um den toolani Preis pro Minute. Einfache Registrierung, keine Bindung, keine Grundgebühr und gratis Startguthaben zum Testen, was nach China bei 1 Cent auch ganz entspannt ein längeres Testgespräch sein kann. Und obendrauf bekommen Sie einen seriösen und freundlichen Kundendienst dazu. 🙂

Jetzt mit toolani günstig nach China telefonieren